BIOGRAFIE

Sophie ist eine britische Mezzosopranistin und studiert bei Marina Sandel an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Sie absolvierte ihren Bachelor in Englischer Literatur, Musikwissenschaft und Deutsch an der Durham University im Jahre 2016.

 

Sophie wurde für das Jahr 2020-21 mit dem „Deutschlandstipendium“ ausgezeichnet. In den letzten zwei Jahren erhielt sie auch das Claire Castle Memorial Stipendium (2018) und das Joyce Mostert Memorial Stipendium (2019) als Teil der Berliner Opernakademie.

 

Opernerfahrungen sammelte sie als: Ganymed (Die Schöne Galathée, von Supée) für die Puchheimer Taschenoper, Erster Herr (Juliette, Martinů) für die HMTM-Hannover, Cherubino (Le Nozze di Figaro, Mozart), Ottone (L'incoronazione di Poppea, Monteverdi) für die Berliner Opernakademie, Orlofsky (Die Fledermaus, Strauss), Aunt Norris (Mansfield Park, Dove), Carmen (Ersatz) (Carmen, Bizet), Orpheus (Orpheus & Euridice, Gluck) und Proserpina (Orfeo, Monteverdi). Zu ihren zahlreichen Konzertaufführungen zählen Haydns Stabat Mater, Beethovens Chorfantasie, die Bachkantaten BWV 109 und 161, Händels Messiah, Faurés und Duruflés Requiem.

 

Als Teil des Duo Palatino war Sophie 2017 Mitglied des Flavel Arts Young Artist's Scheme. Sie war Solistin in der Royal Festival Hall, im Sage Gateshead und in vielen Kathedralen in England, darunter Durham und St. Pauls.

 

Sophie war von 2015 bis 2016 Stipendiatin der Samling Academy, wo sie mit Dozenten wie Patricia MacMahon und Caroline Dowdle vom Royal Opera House zusammenarbeitete. Meisterklassen mit vielen angesehenen Künstlern, darunter Catherine Wyn Rogers, Dame Emma Kirkby, Roderick Williams und Sir Thomas Allen, ergänzen ihre Ausbildung. 

 

Sophie ist in 2021 als Lehrbube in Wagners Die Meistersinger von Nürnberg am Theater Osnabrück zu hören, und Dorina in Galuppis La diavolessa für New Chamber Opera. Geplant ist auch eine Aufnahme einer Bearbeitung von Mahlers Des Knaben Wunderhorn für Mezzosopran, Gitarre und Kammerensemble von Gregg Nestor, und in 2022 wird Sophie die Titelrolle in Bizets Carmen für die Puchheimer Taschenoper singen.

© 2020 by SOPHIE KIDWELL